Die Lancôme Happy Holidays Collection für einen festlichen Auftritt

Was wäre die Weihnachtszeit ohne den passenden Look für die Festtage. Wie jedes Jahr haben sich die Großen der Beauty-Branche ihre Gedanken dazu gemacht und einige wunderschöne Weihnachts-Editionen auf den Markt gebracht. Zwar ganz klassisch, aber doch immer wieder aufs Neue modern hat sich Lancôme aufgemacht, Ihnen und uns die Weihnachtstage zu versüßen. Ein glamouröser Look, der die weihnachtlichen Farben Gold und Rot einzigartig kombiniert und eine Hommage an die vielleicht schönste Stadt der Welt ist: Paris. Alle Teile dieser Kollektion sind sehr harmonisch aufeinander abgestimmt, sodass – ganz gleich welche Farbvarianten man kombiniert – das Endergebnis immer stimmig ist.

Für ganz besondere Augenblicke

Großen Wert legt Lancôme in seiner Weihnachtskollektion auf glänzende Augenaufschläge. Festlich soll es sein, möglichst glamourös und trotzdem nicht aufdringlich. Angefangen mit den drei Lidschatten, die nicht nur das Auge, sondern auch sich selbst raffiniert in Szene setzen. In einer gold-glitzernden Schatulle verstecken sich Lidschatten, die in Pailletten-Optik geprägt sind. Durch die Schimmerelemente und die plastische Prägung erzielt jeder „Petit Trésor“ einen einzigartigen, realistischen Pailletten-Effekt. Alle drei Nuancen sind in festlichen Farben gehalten: „Fil d’Or“, „Fil d’Argent“ und „Fil de Bronze“ bewegen sich alle im Farbspektrum der Edelmetalle, allerdings nicht, wie man vermuten könnte, Gold, Silber und Bronze, sondern es sind vielmehr verschiedene Abstufungen von goldenem Sand, goldenem Braun und einem Bronzeton, der allerdings ins Kupferfarbene tendiert.
Zusätzlich zu den Mono-Lidschatten verwöhnt uns Lancôme mit zwei außergewöhnlichen losen Lidschattenpudern „Les Paillettes aux yeux“ in den Nuancen „À la Belle Étoile“ – ein goldener Rosé-Ton – und „Lumières de Paris“ – ein schimmerndes Gold-Beige. Die Perlmutt-Partikel lassen jedes Auge in schimmerndem Glanz erstrahlen.
Um den festlichen Augenzauber abzurunden, beinhaltet die Festtagskollektion natürlich noch zwei Kajalstifte – „Le Crayon Khôl“ – in den Farben „Jazzy Taupe“ und „France In A Glance“. Versetzt mit feinen Glitzerpartikeln geben sie dem Auge ein schimmerndes Finish und ergänzen wunderbar den Look der Lidschatten.

Ein Fest für die Lippen

Eines der Highlights dieser Weihnachtskollektion sind die drei Lippenstifte in verschiedenen Rot-Nuancen, die alle schimmernde Perlmuttpartikel enthalten und so die Lippen zum Strahlen bringen. Dabei zaubern die Lippenstifte nicht nur einen festlichen Glanz auf die Lippen, sondern bieten auch eine intensive Feuchtigkeitspflege. Die cremige Textur der drei „L’Absolue Rouge“-Lippenstifte sorgt für ein samtweiches Tragefühl. Erhältlich sind die drei wunderschönen, limitierten Farben „Topaze Extase“, „Rubis Exquis“ und „Grenat Délicat“.

Schimmernder Glanz auf den Nägeln

Ganz im Zeichen der Feiertage zeigen sich auch die drei limitierten Nagellacke aus der Happy Holidays Collection von Lancôme. Wie bei allen anderen Produkten dieser Linie setzt man auch bei den Nagellacken voll und ganz auf edle Schimmerpartikel und rot-goldenen Glanz. Wie gewohnt sind die Lacke aus der Reihe „Vernis in Love“ qualitativ besonders hochwertig. Nicht nur die Farben, sondern auch das leichte Auftragen begeistern. Das Finish ist wunderschön nass glänzend. Besonders das bezaubernde weihnachtliche Rot „Flirty Red“ ist hier hervorzuheben, denn der dunkle, schimmernde Ton passt perfekt zu festlichen Gelegenheiten. Die weiteren Nuancen sind „Bubble Gold“ – ein goldener Champagnerton – und „Ginger Swing“ – ein unwiderstehlicher Bronzeton.
Die Happy Holidays Collection von Lancôme hält also einige Highlights parat. Wer sich seine Lieblinge sichern möchte, sollte sich beeilen, denn – wie bereits erwähnt – alle Produkte sind limitiert.

←zurück

weiter→