Den Sommer begrüßen mit schönen Füßen

Ob Sie über den Strand mit Flip-Flops oder durch die Fuß­gän­ger­zone in Peep­toes fla­nie­ren: Schöne Füße sind im Som­mer der Hin­gu­cker! Was Sie selbst für schöne Füße tun kön­nen, ver­ra­ten wir Ihnen gerne!

Nagelhaut, CB-Tipps
1. Fuß­bad

Als ent­span­nende Vor­be­rei­tung für die Pedi­küre ist das Fuß­bad per­fekt geeig­net. Durch ent­spre­chende Zusätze wird die Horn­haut gelöst und berei­tet den Fuß so wun­der­bar auf die wei­tere Behand­lung vor. Opti­mal ist eine Was­ser­tem­pe­ra­tur von etwa 37 Grad. Nach­dem die Füße sorg­fäl­tig abge­trock­net sind, kön­nen noch immer ver­hornte Stel­len mit einem Bims­stein oder einer Horn­haut­feile behan­delt werden.


Nagelhaut, CB-Tipps
2. Nagel­haut

Nach dem Fuß­bad kann die Nagel­haut pro­blem­los und sanft zurück­ge­scho­ben wer­den. Zu die­sem Zweck gibt es spe­zi­elle Nagel­haut­stäb­chen, die die Nagel­haut nicht ver­let­zen. Das ist wich­tig, denn sie ist die Schutz­bar­riere, die das Ein­drin­gen von Bak­te­rien verhindert.


Formgebung, CB-Tipps
3. Form­ge­bung

Weich gewor­den durch das Bad, las­sen sich auch die sonst har­ten Fuß­nä­gel ohne Split­tern leicht schnei­den. Emp­foh­len wird dazu oft eine Nagel­zange. Die Nägel soll­ten am bes­ten gerade abge­schnit­ten wer­den. Um ein Ein­wach­sen zu ver­mei­den, soll­ten die Ecken der Nägel nicht zu stark rund gefeilt werden.


Nagellack, CB-Tipps
4. Der per­fekte Lack

Für das beste Ergeb­nis sollte vor dem eigent­lich Nagel­lack ein Unter­lack oder Ril­len­fül­ler auf­ge­tra­gen wer­den. Der Nagel­lack selbst ver­teilt sich dann bes­ser und das Erschei­nungs­bild ist ebe­ner. Zudem wer­den die eige­nen Nägel so vor Ver­fär­bung durch den Nagel­lack selbst geschützt und die Farbe hält län­ger. Um die Zehen selbst zu lackie­ren wer­den gerne Zehen­s­prei­zer ver­wen­det. Der Lack sollte immer vom Nagel­an­satz zur Nagel­spitze auf­ge­tra­gen wer­den, erst in der Nagel­mitte, dann rechts und links davon. Wich­tig ist, dass die Farbe nicht direkt an der Nagel­haut ange­setzt wird.


Das Finish, CB-Tipps
5. Das Finish

Zum Abschluss schen­ken Sie Ihren Füßen am bes­ten noch etwas Pflege. Spe­zi­elle Fuß­pfle­ge­pro­dukte ver­hin­dern bei­spiels­weise erneute Horn­haut­bil­dung oder star­kes Schwit­zen. Spe­zi­elle Fuß­mas­ken und Fuß­cremes pfle­gen Ihre Füße nachhaltig.


Ales­san­dro

Coo­ling Ice Spray

Bei müden, schwe­ren Bei­nen und über­hitz­ten Füßen hilft die „Kli­ma­an­lage“ für Ihre Beine, das „Coo­ling Ice Spray“ von Ales­san­dro Inter­na­tio­nal aus der „pedix Feet“-Linie. Äthe­ri­sches Pfefferminz-Öl för­dert die Durch­blu­tung und bie­tet küh­lende Erfri­schung zwischendurch.