Unsere Duftempfehlung für Herren

Por­sche Design Fra­grance: Titan

Für den selbst­be­wuss­ten, unab­hän­gi­gen Mann mit einer Vor­liebe für das Ein­zig­ar­tige. Das Motto: Mas­ter the ele­ments – die Ele­mente beherr­schen. Der Duft ist dar­auf aus­ge­rich­tet, ein Lebens­be­glei­ter zu wer­den: kost­bar und zeit­los, aus Zamak gefer­tigt. Nach­füll­bar mit dem neuen Kar­tu­schen­sys­tem und aus­ge­stat­tet mit einem dop­pel­sei­ti­gen Druck­sys­tem für eine über­ra­schende Art des Parfümierens.


So duf­tet Titan:

Vor­der­grün­dig ist der Duft durch eine Zitrus­note geprägt, der durch eine zusätz­lich anre­gende Holz­note besticht. Hinzu kom­men feine Nuan­cen von Grape­fruit und ein Hauch süß­li­cher Minze. In der Kopf­note ver­sprüht er Dyna­mik und Vita­li­tät. Dem fruch­ti­gen Aroma folgt ein pikan­ter Unter­ton von schwar­zem Pfef­fer, der das Duft­en­sem­ble – trotz des küh­len Zitrus­duf­tes – auch feu­rig wir­ken lässt. In der Herz­note geht es etwas gedie­ge­ner wei­ter. Es fol­gen Pflanzen- und Kräu­ter­düfte. Aro­men von Laven­del, fri­schem Basi­li­kum und Pelar­go­nien ver­lei­hen dem Duft eine mas­ku­line und gleich­zei­tig ele­gante Note. Er klingt aus mit Ambra­holz, Moschus und Zedern­holz und ist so nicht mehr nur bele­bend und erfri­schend, son­dern eher sinn­lich und beruhigend.


Fla­kon:

Der schlicht und klar designte sil­berne Fla­kon, beste­hend aus sand­ge­strahl­tem und polier­tem Zamak, sieht nicht nur ele­gant und edel aus, son­dern schützt den Duft zudem per­fekt. Er ver­eint ein­zig­ar­tig hoch­tech­ni­sier­tes Design und Funktionalität.

Par­fü­meu­rin: Véro­ni­que Nyberg von IFF (Inter­na­tio­nal Fla­vor and Fragrances)