Welcher Sonnenschutz ist für mich geeignet?

Wel­cher Son­nen­schutz ist am bes­ten für mich geeignet?

Wegen der Tex­tur wer­den Son­nen­öle auch häu­fig als Sprays angeboten.

Gele auf Wasser- oder Fett­ba­sis sind beson­ders für unreine Haut geeig­net, daher wer­den sie oft für Teen­ager emp­foh­len, aber auch für Sport­ler sind Gele opti­mal geeig­net. In der Regel kön­nen Gele von allen Haut­ty­pen ver­wen­det werden.

Sis­ley

Super Huile Solaire SPF 6

Das Son­nenöl in einem prak­ti­schen Zer­stäu­ber ist beson­ders für bereits vor­ge­bräunte Haut sowie zum Schutz der Haare geeig­net. Es sorgt für eine gleich­mä­ßige und lang­an­hal­tende Bräune. Zudem schützt es das Haar vor Sonne, Wind und Was­ser ohne es dabei zu beschwe­ren. Sand- und wasserabweisend.

Lan­cas­ter

Sun Sport
Multi Pro­tec­tion Water + Sweat Resist Easy on Gel SPF 20

Opti­ma­ler und unsicht­ba­rer Son­nen­schutz für Gesicht und Kör­per durch inno­va­tive Tex­tur. Ideal auf die Bedürf­nisse der Haut von Sport­lern aus­ge­legt. Dies gilt für sport­li­che Akti­vi­tä­ten zu jeder Jah­res­zeit, denn das trans­pa­rente Gel ist unter allen kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen schweiß- und was­ser­re­sis­tent, atmungs­ver­träg­lich und neu­tra­li­siert bis zu 80% der freien Radi­kale, die für die vor­zei­tige Haut­al­te­rung ver­ant­wort­lich sind.

Aus die­sem Grund enga­giert sich die Aus­tra­li­sche Krebs­ge­sell­schaft stark für die Ent­wick­lung qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ger und doch preis­güns­ti­ger Lösun­gen. Sie ist in Aus­tra­lien sogar eine der füh­ren­den Insti­tu­tio­nen in der Ent­wick­lung von Sonnenschutz.

← vor

wei­ter →